Bericht zu Sukhoi-Superjet-Brand in Moskau : Autopilot fiel nach Blitzschlag aus


Der Auto­pi­lot des Anfang Mai in Mos­kau ver­un­glück­ten Pas­sa­gier­flug­zeu­ges Sukhoi Super­jet 100 der rus­si­schen Flug­ge­sell­schaft Aero­flot hat sich offen­bar nach einem Blitz­schlag abge­schal­tet. Dies geht aus einem Bericht der Luft­fahrt­be­hör­de der ehe­ma­li­gen Sowjet­re­pu­bli­ken, des Zwi­schen­staat­li­chen Luft­fahrt­ko­mi­tees, her­vor.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.