Kein Ende in Sicht : “Anti-Terror-Krieg” der USA verschlang seit 2001 fast 7 Billionen US-Dollar

Preview Der soge­nann­te Krieg gegen den Ter­ror kos­te­te bis­her die US-ame­ri­ka­ni­schen Steu­er­zah­ler bis­her 6,7 Bil­lio­nen Dol­lar kos­ten. Eine gigan­ti­sche Sum­me, ohne das ein Ende in Sicht ist. Kei­ne der bekämpf­ten Ter­ror­grup­pen wur­de besiegt, neue ent­stan­den und gan­ze Staa­ten wur­den zer­stört.
RT Deutsch

Kommentar verfassen