Krebsrisiko : Studie offenbart Gefahr von zu heißem Kaffee und Tee


For­scher von der Tehr­an Uni­ver­si­ty of Medi­cal Sci­en­ces haben einen Zusam­men­hang zwi­schen dem Kon­sum hei­ßer Geträn­ke und dem Krebs­ri­si­ko fest­ge­stellt. Die Ergeb­nis­se der Stu­die wur­den am 20. März im Fach­ma­ga­zin „Inter­na­tio­nal Jour­nal of Can­cer“ ver­öf­fent­licht.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.