Selen soll Verfassungsschutz-Vize werden : „Hiobsbotschaft“ für AfD und Kurden ?


Der Sicher­heits­chef von TUI mit tür­ki­schen Wur­zeln, Sinan Selen, soll Vize­chef des Ver­fas­sungs­schut­zes wer­den. Wegen sei­ner Her­kunft schlägt ihm Hass von rechts ent­ge­gen. Aber auch von den Lin­ken wird sei­ne Per­so­na­lie als „Hiobs­bot­schaft“ ver­stan­den. Lob kommt unter ande­rem von den Grü­nen.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.