Syrien : Terrorkämpfer blockieren humanitären Korridor in Idlib


Ter­ror­kämp­fer haben den huma­ni­tä­ren Kor­ri­dor „Abu al-Duhur“ zur Eva­ku­ie­rung von Zivi­lis­ten aus der syri­schen Dees­ka­la­ti­ons­zo­ne Idlib gesperrt. Die Men­schen kön­nen den Raum des Kon­troll­punk­tes unter Andro­hung von Waf­fen nicht ver­las­sen. Das teil­te der Lei­ter des rus­si­schen Ver­söh­nungs­zen­trums in Syri­en, Gene­ral­ma­jor Ale­xej Bakin, am Sonn­tag mit.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.