Türkischer Einmarsch in Syrien : Der Wertewesten hat sich verzockt (Video)


Nach eige­ner Aus­sa­ge geht es dem tür­ki­schen Prä­si­den­ten Recep Tayy­ip Erdoğan mit der mili­tä­ri­schen Offen­si­ve im Nord­os­ten Syri­ens dar­um, gegen “Ter­ro­ris­ten” vor­zu­ge­hen und eine “Sicher­heits­zo­ne” für die Rück­kehr von Mil­lio­nen syri­scher Flücht­lin­ge zu schaf­fen.

Zuvor hat­te US-Prä­si­dent Donald Trump ange­kün­digt, die ver­blie­be­nen US-Trup­pen aus dem ent­spre­chen­den Gebiet abzu­zie­hen und damit einen Schritt zu tun, um “die end­lo­sen Krie­ge” zu been­den. Jetzt wer­fen die EU und auch wei­te Tei­le des poli­ti­schen US-Estab­lish­ments Trump “Ver­rat” an den Kur­den vor. Doch es ist nicht Trump, der die Kur­den ver­riet. Der Ver­rat liegt im inter­na­tio­na­len Stell­ver­tre­ter­krieg selbst begrün­det, für des­sen Zie­le die Kur­den ledig­lich benutzt wur­den.

Die US-Koali­ti­on bedien­te sich bei ihrem Wunsch eines Régime-Chan­ge in Syri­en und dem ver­meint­li­chen Kampf gegen den IS auch der soge­nann­ten “Frei­en Syri­schen Armee”, eine Ansamm­lung radi­ka­ler Mili­zen. Jetzt kämpft die­se als “Syri­sche Natio­na­le Armee” (SNA) an der Sei­te der tür­ki­schen Armee gegen die Kur­den. Die jetzt empört beklag­te Ent­wick­lung wur­de von der trans­at­lan­ti­schen Gemein­schaft in ers­ter Linie selbst geschaf­fen.

Der tür­ki­schen Regie­rung wie­der­um wird ein Bruch des Völ­ker­rechts vor­ge­wor­fen. Erdoğan beruft sich beim mili­tä­ri­schen Vor­ge­hen in Nord­ost­sy­ri­en auf das “Recht zur Selbst­ver­tei­di­gung”, also den Arti­kel 51 der UN-Char­ta. Auf die­sen beruft sich auch die US-Koali­ti­on bei ihrem Ein­satz in Syri­en. Ins­ge­samt eine sehr dürf­ti­ge Argu­men­ta­ti­ons­ba­sis, um den tür­ki­schen Ein­satz in Syri­en glaub­wür­dig zu ver­ur­tei­len.

Gleich­zei­tig deu­tet Eini­ges dar­auf hin, dass es Syri­en, die Tür­kei, der Iran und Russ­land nicht zu einer unkon­trol­lier­ba­ren Eska­la­ti­on der Gewalt in Syri­en kom­men las­sen wer­den. Viel­mehr könn­te nach dem Abzug der US-Trup­pen die ter­ri­to­ria­le Inte­gri­tät Syri­ens durch eine Eini­gung zwi­schen den Asta­na-Ver­hand­lungs­part­nern wie­der voll­stän­dig her­ge­stellt wer­den.

Quel­len­ver­zeich­nis :

Dai­ly Sabah : Tri­la­te­ra­ler Gip­fel in Anka­ra legt Grund­stein für dau­er­haf­te Lösung in Syri­en

FAZ : Ver­stößt die Tür­kei gegen das Völ­ker­recht ?

Han­dels­blatt : EU ver­hängt vor­erst kein all­ge­mei­nes Waf­fen­em­bar­go gegen Tür­kei

Midd­le East Moni­tor : Iraq to par­ti­ci­pa­te in Asta­na peace talks as an obser­ver

RT Deutsch : Luxem­burgs Außen­mi­nis­ter Assel­born : “Kein EU-Land lie­fert mehr Waf­fen in die Tür­kei”

RT Deutsch : Mer­kel for­dert von Erdoğan “umge­hen­de Been­di­gung” der Syri­en-Offen­si­ve

RT Deutsch (Video): Akt­ham Suli­man : Die „Freie Syri­sche Armee“ ist eine Medi­en-Erfin­dung

RT Deutsch (Video): LIVE : Pres­se­kon­fe­renz von Mer­kel und nor­we­gi­scher Minis­ter­prä­si­den­tin

RT Deutsch (Video): Syri­en : Ein­hei­mi­sche fei­ern Sta­tio­nie­rung von Regie­rungs­trup­pen in Stadt Kamisch­li

RT Deutsch (Video): Ver­wir­rung in Syri­en : CIA-Rebel­len kämp­fen erneut gegen Pen­ta­gon-Mili­zen

Spie­gel : Der Hass der Grenz­krie­ger

Urdu­Point : Iran Con­si­ders Model Of Syri­an Peace Pro­cess Suc­cess­ful — Par­li­a­ment Speaker

Wall­street Jour­nal : Tur­key Is Step­ping Up Whe­re Others Fail to Act

Zero­hedge : US To Send ‘Thousands’ More Tro­ops To Sau­di Ara­bia

RT Deutsch


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.