US-Außenminister Mike Pompeo hält russische Gasexporte für “böse” (Video)


US-Außen­mi­nis­ter Mike Pom­peo ver­tritt die Ansicht, dass eini­ge Staa­ten ihre Ener­gie­ex­por­te für “böse Zwe­cke” nut­zen. Es gin­ge ihnen dabei nicht um Wohl­stand, son­dern um die Zer­stö­rung von Wer­ten wie Frei­heit und Rechts­staat­lich­keit. Nord Stream 2 etwa wer­de Euro­pa von rus­si­schem Gas abhän­gig machen. Die USA woll­ten dies nicht.

RT Deutsch


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.