Zollfund : Mann versteckt 20.000 Euro in … Babywindeln


Der Inhalt die­ser Baby­win­deln war ein Fall für den Zoll : 20.000 Euro hat ein 32-Jäh­ri­ger am Stutt­gar­ter Flug­ha­fen in unbe­nutz­ten Win­deln ver­steckt. Um Geld­wä­sche han­delt es sich laut den deut­schen Medi­en wahr­schein­lich nicht.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.