Spektakuläre Aufnahme : Geheimnisvoller Hai in 500 Metern Tiefe auf Video eingefangen


Um eine der geheim­nis­volls­ten Tief­see­krea­tu­ren in ihrer natür­li­chen Lebens­um­ge­bung zu fil­men, sind Mee­res­for­scher in der ver­gan­ge­nen Woche zum ers­ten Mal in der Geschich­te mit einem For­schungs-U-Boot in eine Tie­fe von über 500 Metern getaucht. Die dabei ent­stan­de­nen Auf­nah­men haben die Wis­sen­schaft­ler danach im Netz ver­öf­fent­licht.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Äußerst ungewöhnlich“: Flug von SpaceX-Satelliten über Russland auf VIDEO eingefangen


Der Ama­teur­as­tro­nom aus dem rus­si­schen Gebiet Swerdlowsk (im Ural), Ilja Jan­kow­ski, hat den Grup­pen­flug von 60 Satel­li­ten des US-Unter­neh­mens SpaceX von Elon Musk über der Regi­on auf Video auf­ge­nom­men und im sozia­len Netz­werk „VKon­tak­te“ geteilt.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Forscher verblüfft : Katzenhai-Embryo in der Tiefsee erstmals auf VIDEO eingefangen


Ame­ri­ka­ni­sche For­scher an Bord des For­schungs­schiffs „Okea­nos“ haben einen Kat­zen­hai-Embryo in der Nähe der West­küs­te von Puer­to Rico, in der Kari­bik, in einer Tie­fe von 250 Metern ent­deckt. Dar­über berich­tet die bri­ti­sche Zei­tung „Dai­ly Mail“.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Drohnenexplosion bei Maduro-Rede auf VIDEO eingefangen


Der vene­zo­la­ni­sche Jour­na­list und Chef der Zei­tung „El Nacio­nal“, Miguel Ote­ro, hat in sei­nem Twit­ter-Account ein Video ver­öf­fent­licht, auf dem die Explo­si­on einer Droh­ne im Zen­trum von Cara­cas zu sehen ist, wo Staats­chef Nicolás Madu­ro anläss­lich einer Mili­tär­pa­ra­de eine Rede hielt.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Passwort vergessen ? Virus eingefangen ? Die meisten Deutschen leiden unter Cyberstress


Die deut­schen Inter­net­nut­zer lei­den zuneh­mend unter Cyber­stress. Das zeigt eine aktu­el­le Stu­die des Cyber­si­cher­heits-Unter­neh­mens Kas­pers­ky. Stress­fak­to­ren sind dabei vor allem Pass­wör­ter bei Online-Accounts, der Schutz der Gerä­te, Daten­pan­nen im Netz sowie sen­si­ble Daten, die im Netz kur­sie­ren.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken