Großmäulig” – Andrej Hunko zu von der Leyens Festhalten an Russland-Sanktionen


Die Beden­ken von der Ley­ens bezüg­lich der im Bau befind­li­chen Erd­gas-Pipe­line Nord Stream 2 und ihre Äuße­rung, die “Ent­bün­de­lung” des Pro­jekts sei erst der ers­te Schritt, kri­ti­sier­te der Lin­ken-Poli­ti­ker im Gespräch mit RT Deutsch eben­so scharf.

Mehr zum The­ma – OSZE-Aus­schuss warnt vor Gas­lei­tun­gen “Nord Stream 2” und “Tur­kish Stream” als Druck­mit­tel

RT Deutsch


Andrej Hunko im Interview nach Venezuela-Reise : “Bundesregierung setzt auf Eskalation”


Elf Tage lang hat­te der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te und Euro­pa­po­li­ti­sche Spre­cher der Frak­ti­on DIE LINKE im Bun­des­tag, Andrej Hun­ko, Vene­zue­la besucht, um sich nach eige­ner Dar­stel­lung selbst ein Bild von der aktu­el­len poli­ti­schen und sozia­len Lage im Land zu machen. Obwohl er sich mit einer gro­ßen Band­brei­te an Ver­tre­tern der Zivil­ge­sell­schaft, der poli­ti­schen Oppo­si­ti­on – inklu­si­ve Juan Guai­dós – und Ver­tre­tern huma­ni­tä­rer Orga­ni­sa­tio­nen getrof­fen hat­te, führ­te sein Besuch zu einem Sturm der Ent­rüs­tung im media­len und poli­ti­schen Estab­lish­ment der Bun­des­re­pu­blik. Denn er hat­te es gewagt, auch den amtie­ren­den Prä­si­den­ten Vene­zue­las, Nicolás Madu­ro, zu tref­fen und für eine dia­log­ba­sier­te Lösung des anhal­ten­den Kon­flikts zu wer­ben. 

Mehr zum The­ma — Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ter Andrej Hun­ko trifft vene­zo­la­ni­schen Prä­si­den­ten Nicolás Madu­ro

Im Gespräch mit RT-Deutsch-Redak­teur Flo­ri­an War­weg legt Hun­ko erst­mals aus­führ­lich dar, wie sein Gespräch mit dem selbst­er­nann­ten “Inte­rims­prä­si­den­ten” Juan Guai­dó ver­lief, wel­che “kras­se und ver­hee­ren­de Rol­le” Außen­mi­nis­ter Hei­ko Maas in der aktu­el­len Lage in Vene­zue­la ein­nimmt, indem er den radi­kals­ten Teil der Oppo­si­ti­on unter­stützt, und wie füh­ren­de Ver­tre­ter der Pan­ame­ri­ka­ni­schen Gesund­heits­or­ga­ni­sa­ti­on (PAHO) sowie des Inter­na­tio­na­len Komi­tees vom Roten Kreuz (IKRK) die offi­zi­el­le Dar­stel­lung der Bun­des­re­gie­rung über die Lage im Land zurück­wei­sen. Abschlie­ßend erläu­tert der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te im Inter­view zudem sei­ne Ein­schät­zung zur Rol­le Russ­lands in dem süd­ame­ri­ka­ni­schen Land, gibt eine Zusam­men­fas­sung der in der Bericht­erstat­tung fast nicht prä­sen­ten Kri­tik von lin­ken Cha­vis­ten und Oppo­si­tio­nel­len an der amtie­ren­den Regie­rung und erklärt, wie­so aus sei­ner Sicht der Main­stream sich so über sei­nen Vene­zue­la-Besuch echauf­fier­te. 

RT Deutsch


MdB Andrej Hunko (LINKE): US-Botschafter Grenell “sollte ausgewiesen werden” (Video)


Die­ser hat­te sich zuletzt etwa dafür aus­ge­spro­chen, rechts­kon­ser­va­ti­ve Par­tei­en in der EU zu stär­ken. Laut Hun­ko han­de­le es sich bei den Äuße­run­gen Grenells nicht nur um einen “Stil­bruch”, son­dern eben­so um einen “Bruch von Kon­ven­tio­nen”, etwa des Wie­ner Über­ein­kom­mens über diplo­ma­ti­sche Bezie­hun­gen. “Er muss gehen”, zeigt sich Hun­ko über­zeugt.

RT Deutsch


Andrej Hunko zur EU-Politik auf dem Balkan : “Die EU ist nicht unabhängig”


Die Kon­fe­renz fand fast zeit­gleich mit der Münch­ner Sicher­heits­kon­fe­renz statt, bekam aber weit­aus weni­ger Auf­merk­sam­keit. Dabei rücken die Län­der Süd­ost­eu­ro­pas immer mehr in den Fokus der EU-Agen­da. Ob man sich unter ande­rem Sor­gen um die vor kur­zem in Bul­ga­ri­en und Mol­da­wi­en gewähl­ten Prä­si­den­ten macht, deren poli­ti­scher Kurs in den Medi­en als “pro­rus­sisch” bezeich­net wird, sei dahin­ge­stellt. Andrej Hun­ko, der am Tref­fen in Sofia als Teil der deut­schen Dele­ga­ti­on teil­nahm, sprach mit RT-Deutsch-Repor­te­rin Maria Jans­sen.

RT Deutsch


Hunko : Verhandlungen über deutsch-russisches Sozialversicherungsabkommen wiederaufnehmen


Preview Der euro­pa­po­li­ti­sche Spre­cher der Frak­ti­on DIE LINKE im Bun­des­tag, Andrej Hun­ko, kri­ti­sier­te, dass Ver­hand­lun­gen über das deutsch-rus­si­sche Sozi­al­ver­si­che­rungs­ab­kom­men aus­ge­setzt wur­den, obwohl aus­ge­rech­net vie­le Bür­ger und Bür­ge­rin­nen aus Russ­land von einer schwie­ri­gen Ren­ten­si­tua­ti­on in Deutsch­land betrof­fen sind.
RT Deutsch


MdB Hunko : „In der Ostpolitik sind die Grünen das Hauptproblem“


Die Grü­nen fär­ben die Lage in der Ukrai­ne schön, kri­ti­siert der Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te der Links­par­tei Andrej Hun­ko. Im Bun­des­tag hat er am Frei­tag einem Antrag der Frak­ti­on Bünd­nis 90/Die Grü­nen zur deut­schen Ver­ant­wor­tung für die Ukrai­ne deut­lich wider­spro­chen. Er warnt vor einer Front­stel­lung gegen Russ­land und for­dert eine Kurs­kor­rek­tur.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken, Radio