Saarland : Polizei hebt Waffenlager mit 100 Waffen aus


Bei dem größ­ten Teil der Waf­fen han­de­le es sich zwar um Waf­fen, für die man kei­ne Erlaub­nis brau­che — die­se sei­en jedoch mani­pu­liert wor­den. Der Umfang der Mani­pu­la­ti­on wer­de nun unter­sucht. Außer­dem wer­de geprüft, ob ein gene­rel­les Waf­fen­ver­bot gegen den 53-Jäh­ri­gen aus­ge­spro­chen wer­den muss. Der Mann war zuvor nicht poli­zei­be­kannt. (dpa)

Mehr zum The­ma — “Euro­pä­er, Ame­ri­ka­ner, sowje­ti­sche Rück­im­por­te”: Waf­fen-Schmug­gel­ka­nal aus EU nach Russ­land gekappt

RT Deutsch


Reaktionen auf den Wahlsieg der CDU im Saarland


Preview Laut den Umfra­ge­insti­tu­ten hät­te es ein enges Ren­nen wer­den sol­len. Doch es wur­de am Ende eine kla­re Ange­le­gen­heit. Mit 40,7 Pro­zent gegen­über 29,6 Pro­zent hängt die CDU ihren Koali­ti­ons­part­ner SPD ab. RT prä­sen­tiert die Reak­tio­nen auf einen über­ra­schen­den Wahl­abend.
RT Deutsch


Wahlprognose : CDU liegt im Saarland klar vorn — SPD schwächer als erwartet


Die CDU liegt bei der Wahl im Saar­land der ers­ten Pro­gno­se von Infra­test Dimap zufol­ge klar vorn : Dem­nach erreicht die Par­tei von Minis­ter­prä­si­den­tin Kramp-Kar­ren­bau­er 41 Pro­zent der Stim­men. Die SPD schnei­det schwä­cher als erwar­tet ab : 29,5 Pro­zent.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken, Radio