MH17-Abschuss : Moskau nennt Bedingung für trilaterales Treffen


Das ers­te tri­la­te­ra­le Tref­fen zwi­schen Russ­land, Aus­tra­li­en und den Nie­der­lan­den im Fall des Abstur­zes der malay­si­schen Boe­ing MH-17 in der Ost­ukrai­ne im Jahr 2014 kann laut der Spre­che­rin des rus­si­schen Außen­mi­nis­te­ri­ums, Maria Sach­a­ro­wa, in den nächs­ten Mona­ten statt­fin­den, wenn Ams­ter­dam und Can­ber­ra auf Ulti­ma­ten gegen­über Mos­kau ver­zich­ten.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken