Facebook : Mit Washington und der NATO unter einer Decke


Mehr zum The­ma — Rei­ne­ma­chen auf Soci­al Media : Koor­di­nier­ter Angriff auf Info­wars (Video)

So lässt Face­book kon­tro­ver­se Inhal­te von Mit­ar­bei­tern des “Atlan­tic Coun­cil” über­prü­fen. Die “Digi­ta­len Sher­locks”, mit deren Hil­fe unlängst erst 32 Sei­ten gesperrt wur­den, sol­len Ver­bin­dun­gen zur NATO unter­hal­ten.

Face­book hat­te bereits die Algo­rith­men sei­nes News-Feeds geän­dert, um die Ver­brei­tung miss­lie­bi­ger Inhal­te zu redu­zie­ren. Die­se Maß­nah­me war offen­bar nicht aus­rei­chend.

RT Deutsch


Zurück nach Russland : Viele kommen aus GUS-Ländern, Deutschland unter Top 3


Das staat­li­che Pro­gramm Russ­lands zur Umsied­lung von Lands­leu­ten fin­det vor allem in ehe­ma­li­gen Repu­bli­ken der Sowjet­uni­on (GUS-Län­dern), aber auch in Deutsch­land, Isra­el und den bal­ti­schen Län­dern Zuspruch. Das erfuhr Sput­nik vom Pres­se­dienst des rus­si­schen Innen­mi­nis­te­ri­ums.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Altersarmut droht“: 48 Prozent der Renten liegen unter 800 Euro – Die Linke


Weni­ger als 800 Euro Alters­ren­te – damit muss­te im Jahr 2016 fast jeder zwei­te Rent­ner aus­kom­men. Das ergibt die Ant­wort der Bun­des­re­gie­rung auf eine Anfra­ge der Lin­ken-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Sabi­ne Zim­mer­mann. Die­se stellt der Bun­des­re­gie­rung ein schlech­tes Zeug­nis aus.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Pomp oder Heroismus ? Musk unter Kritik wegen U-Boot für Rettung thailändischer Kinder


SpaceX- und Tes­la-Chef Elon Musk hat per­sön­lich ein Mini-U-Boot als Hil­fe bei der Ret­tung der in einer thai­län­di­schen Höh­le ein­ge­schlos­se­nen Kin­der gelie­fert. Die Reak­tio­nen im Inter­net waren unter­schied­lich – obwohl gelobt von eini­gen, geriet der Unter­neh­mer auch oft unter Kri­tik.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


Trumps Migrationspolitik in der Kritik : Doch war es unter Obama wirklich besser ? (Video)


Mehr zum The­ma — USA : Empö­rung über mexi­ka­ni­sche Kin­der in Käfi­gen (Video)

Das Ein­sper­ren von Migran­ten­kin­dern war zum Bei­spiel auch unter der Oba­ma-Regie­rung gang und gäbe. Was von den meis­ten Medi­en ver­schwie­gen wird : Tat­säch­lich hat es seit mehr als 20 Jah­ren kei­nen Kon­gress-Beschluss mehr zum The­ma Migra­ti­on gege­ben — auch unter Oba­ma nicht.

Mehr zum The­ma :  Streit um Mäd­chen auf Times-Cover — Irre­füh­rend oder Sym­bol für unmensch­li­che Poli­tik ?

RT Deutsch


Passwort vergessen ? Virus eingefangen ? Die meisten Deutschen leiden unter Cyberstress


Die deut­schen Inter­net­nut­zer lei­den zuneh­mend unter Cyber­stress. Das zeigt eine aktu­el­le Stu­die des Cyber­si­cher­heits-Unter­neh­mens Kas­pers­ky. Stress­fak­to­ren sind dabei vor allem Pass­wör­ter bei Online-Accounts, der Schutz der Gerä­te, Daten­pan­nen im Netz sowie sen­si­ble Daten, die im Netz kur­sie­ren.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


US-Koalition und Verbündete geraten in Syrien unter Beschuss


Unbe­kann­te Kräf­te haben gegen Mili­tär­be­ra­ter der US-geführ­ten Koali­ti­on und ver­bün­de­te Trup­pen „Maha­wir Dscha­isch al-Tha­wra“ im Kon­flikt­ver­hü­tungs­ge­biet in Syri­en Schüs­se abge­feu­ert. Dies teil­te ein Spre­cher der Koali­ti­on gegen­über Sput­nik mit.
Sput­nik Deutsch­land – Aktu­el­le Top-News und Ana­ly­sen : Fotos, Vide­os, Info­gra­fi­ken


600 Millionen Inder leiden unter Wasserknappheit


Der am Don­ners­tag ver­öf­fent­lich­te Bericht stellt den meis­ten Bun­des­staa­ten ein schlech­tes Zeug­nis aus, wenn es etwa um nach­hal­ti­gen Was­ser­ge­brauch in der Land­wirt­schaft und die Ver­sor­gung mit Trink­was­ser auf dem Land geht. Rund 80 Pro­zent des Was­sers wer­de dem­nach in der Land­wirt­schaft ver­braucht. Indi­ens Was­ser­qua­li­tät sei zudem im inter­na­tio­na­len Ver­gleich sehr schlecht — fast 70 Pro­zent des Was­sers sei belas­tet. Drei Vier­tel der Haus­hal­te hät­ten kei­nen eige­nen Zugang zu Trink­was­ser. Dies sei die schlimms­te Was­ser­kri­se in der indi­schen Geschich­te. (dpa)

Mehr zum The­ma - Dür­re in Afgha­ni­stan bedroht zwei Mil­lio­nen Men­schen

RT Deutsch


Heftiges Unwetter in Lausanne – Bahnhof steht unter Wasser


So weit wir uns erin­nern kön­nen, haben wir hier in Lau­sanne noch nie in so kur­zer Zeit so star­ke Regen­fäl­le erlebt”, sag­te Michel Gan­dil­lon, Spre­cher des Schutz- und Ret­tungs­diens­tes in Lau­sanne (SPSL). Bis Diens­tag­mit­tag wur­de ein Groß­teil des Was­sers abge­pumpt. Die Lau­san­ner Poli­zei erhielt mitt­ler­wei­le über 500 Anru­fe. Meh­re­re Schu­len blie­ben am Diens­tag geschlos­sen. Unmit­tel­bar nach Beginn des hef­ti­gen Regens began­nen Pas­san­ten, zahl­rei­che Fotos und Vide­os von dem Unwet­ter im Inter­net zu ver­öf­fent­li­chen. Dar­auf ist zu sehen, wie die Men­schen knö­chel­tief im Was­ser ste­hen und sich mit­hil­fe von Bar­ho­ckern vor­wärts­be­we­gen.

Mehr zum The­ma — Schwe­re Unwet­ter in Süd­deutsch­land — Reut­lin­ger Haupt­bahn­hof gesperrt

RT Deutsch